ESB EINFAMILIENHAUS SCHAUENBERG

Summaprada, 2014. Privatauftrag.

"Ihre Geschichte wahrnehmen durch ihre Ambiance"

Wärmetechnische Sanierung und kompletter Innenausbau eines Einfamilienhauses von Anfang des 20. Jahrhunderts.

Das Dach wurde insgesamt neu saniert und die Fassaden von aussen isoliert; die bestehenden Fensterkreuzstöcke mit neuen aufgedoppelt.

Im Innenbereich wurde das Layout von den Räumen im Erdgeschoss bewahren; die Bündnerkammer und die aus Arve verkleidete "Bündnerstüva" aufgearbeitet. Im Dachgeschoss wurden die alten Täfer komplett entfernt und eine neue Einteilung erstellt; eine Art Loft-Wohnungsgeschoss: offenes Badezimmer mit Bergaussicht dank der grossflächigen Schleppgaube und eine reizende Wohn-Schlaf-Situation mit Sicht zum Tal. Auf der gleichen Etage befindet sich auch das niedliche Kinderzimmer. Die Wände wurden neu verputzt und die Ständerbaukonstruktion sichtbar gelassen. Die bestehenden Holzriemenböden wurden gereinigt, geschliffen und Natur gelassen.